Elterninformation, 2. Quartal, Schuljahr 2016/2017

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

auch über den doch recht kurzen Zeitraum zwischen den Herbstferien und dem Beginn der Weihnachtsferien gibt es Interessantes und Wissenswertes zu berichten:

 

Bereits am 2. Schultag nach den Herbstferien besuchten die katholischen Schülerinnen und Schüler mit ihrer Lehrerin den diesjährigen Kinderkirchentag.

 

Der traditionelle Laternenumzug mit vielen großen und kleinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern führte am 11. November 2016 ab 18.00 Uhr wieder vom Schulhof der Grundschule Wellsee - begleitet von zwei Spielmannszügen - durch Wellsee zum Thingplatz der Freiwilligen Feuerwehr.

Zur Vorbereitung hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2b bereits am 4. November 2016 eifrig gebastelt.

 

Das diesjährige Lesefest fand am 24. November 2016 statt und war erneut ein voller Erfolg.

Bedanken möchte ich mich auch im Namen des Kollegiums bei allen, die bei der Planung, Durchführung sowie dem Auf- und Abbau halfen und deren Spenden für das leibliche Wohl sorgten.

Ein ganz besonders herzlicher Dank an dieser Stelle sei auch in diesem Jahr wieder allen Leserinnen und Lesern aus der Elternschaft gesagt, ohne die diese Schulveranstaltung nicht möglich wäre.

 

Auch fanden wieder viele klasseninterne Veranstaltungen statt:

 

Am 8. November 2016 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3c die Stadtbücherei.

In der Woche vom 14. – 18. November 2016 fand für die Kinder derselben Klasse unter der Leitung von Deborah die Meglio und Kati Luzie das  Projekt „Und was glaubst du“ statt.

Dabei ging es um die Wertschätzung der Unterschiedlichkeiten innerhalb der Klasse.

 

Am 25.11. 2016 besuchte die Klasse 3b das Kulturforum zur  Veranstaltung „Open Ship“, die Klasse 4b besuchte am 30.11.2016 das Musiculum.

 

Großen Spaß brachte den Klassen 3a und 3b das Schlittschuhlaufen am 1. Dezember 2016 auf der Eisfläche am Ostseekai.

Viele Eltern halfen beim Schulwechsel und bei den ersten Versuchen auf dem Eis; es gab aber auch schon viele Könner. Trotz einiger blauer Flecken war eine häufig gehörte Frage: „Machen wir das im nächsten Jahr wieder?“

 

Gemeinsames Backen mit Unterstützung durch Eltern und Gedicht- und Liedvorträge trugen zum Gelingen der Adventsfeiern und Winterfeste in den einzelnen Klassen bei.

 

Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 fand am 20. Dezember 2016 in der Maria-Magdalenen-Kirche ein Lichtergottesdienst statt. Hier erlebten die Kinder, dass Licht im übertragenen Sinne die „Dunkelheit des Lebens“ erhellen kann.

 

Hinter der Musical-AG liegen drei tolle Aufführungen des Stückes „Vampirische Weihnachten“:

Am 15. Dezember 2016 führten die Schülerinnen und Schüler der Musical-AG am Vormittag im Lisa-Hansen-Haus in Elmschenhagen ihr neues Stück auf, am Abend fand für die Elternschaft der Grundschule Wellsee eine Aufführung in der Turnhalle statt; die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Wellsee konnten die Aufführung dieses Stückes am Mittwoch, dem 18. Dezember 2016, im Rahmen einer schulinternen Weihnachtsfeier erleben.

Die diesjährige Abendvorstellung wurde musikalisch unterstützt durch Frau Schettel auf der Geige und Herrn Sikora am Schlagzeug. Beiden sei hierfür herzlich gedankt!

 

Für das DRK Familienzentrum wird das Musical am 10. Januar 2017, in der Kindergartenstätte im Kreisauer Ring am 17. Januar 2017 aufgeführt.

 

Erfolgreich beendete die Schulmannschaft der Grundschule Wellsee das Vorrundenturnier der Kreismeisterschaften Hallenfußball.

Nach spannenden Spielen und ohne Niederlage qualifizierten sich die Jungen und Mädchen für das Kreisfinale am 19. Januar 2017. Hier treffen die besten Kieler Mannschaften aufeinander.

Wir drücken die Daumen für einen fairen und erfolgreichen Ausgang. Vielen Dank für die Unterstützung aus der Elternschaft.

 

Der Offene Ganztag der Grundschule Wellsee freut sich, auch in diesem Jahr auf einen Anstieg der Teilnehmerzahl blicken zu können. Derzeit besteht der Offene Ganztag aus 11 Bezugsgruppen, welche gemeinsam mit ihrer Bezugskraft den Alltag im Nachmittag durchlaufen.

In Zusammenarbeit mit der Schulleitung und den Lehrkräften wurden die Strukturen innerhalb der Lern- und Hausaufgabenzeit überarbeitet. Kindern, welche vorzeitig im Rahmen der vorgesehenen Hausaufgabenzeit ihre schulischen Aufgaben beendet haben, steht nun ein vielfältiges Angebot von ausgewähltem Material zur Verfügung, welches zur Festigung und Erweiterung des bisherigen erlernten Wissens befähigt.

Des Weiteren gilt, es die Projektarbeit der Kooperation mit dem zoologischen Museum besonders hervorzuheben. Im Rahmen der Initiative „Kultur macht STARK“ des Deutschen Museumsbundes e.V. wurde eine Kleingruppe von Kindern der Klassenstufe 3 und 4 zu Museumsscouts auf dem Fachgebiet „Die Welt der Wale“ ausgebildet. Highlight dieser Arbeit waren die Präsentationen des erlernten Fachwissens am 01.12.2016. Hier nahm die Kleingruppe die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4 auf eine faszinierende Reise  in die Welt der Wale mit und begeisterte bei einer feierlichen Gala am Abend auch ihre Familien mit umfangreichem Fachwissen.

 

 

Folgende weitere Termine zu Beginn des neuen Kalenderjahres stehen bereits fest:

Am 16. Januar 2017 werden die Bundesjugendspiele im Gerätturnen für die Jahrgangsstufen 3 und 4 durchgeführt. Bei den Bundesjugendspielen sind wir wieder auf Ihre tatkräftige Unterstützung angewiesen; ein entsprechendes Schreiben erhalten Sie am ersten Schultag nach den Ferien.

 

Die Zeugniskonferenzen finden am 17. Januar und am 19. Januar 2017 statt.

 

Die genauen Termine für die einzelnen Klassen haben die Elternvertreterinnen und Elternvertreter  bereits mit der Post erhalten.

 

Die Zeugnisausgabe wird am 27. Januar 2017 sein.

 

 

Schauen Sie bitte auch zukünftig regelmäßig auf die Internetseiten der Schule, die Sie immer mit den neuesten Informationen versorgen (www.grundschule-wellsee.lernnetz.de).

 

Abschließend bedanke ich mich zum Ende des Jahres 2016, auch im Namen des Kollegiums, für die gute Zusammenarbeit und wünsche Ihnen und Ihren Kindern eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit und ein gutes Jahr 2017.

 

Die Schule beginnt wieder am Montag, dem 9. Januar 2017.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Rolf Kalippke, Schulleiter

 

 

 

 

Elterninformation, 1. Quartal, Schuljahr 2016/2017

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

 

auch wenn das Schuljahr bislang nur wenige Wochen dauerte, gibt es wieder Wissenswertes und Interessantes über das erste Quartal des Schuljahres 2016/2017 zu berichten.

 

Das erste große Ereignis war die Einschulung am 5. September 2016. Nach einem Gottesdienst in der Maria-Magdalenen-Kirche fand in der sehr gut besuchten Turnhalle die Feier der Schule statt, anschließend erlebten die Kinder ihre erste Schulstunde.

 

Am 27. September 2016 fand für Eltern zukünftiger Erstklässlerinnen und Erstklässler ein Informationsabend über die Grundschule Wellsee statt; vorher bekamen die Gäste Gelegenheit, Klassen- und Fachräume sowie die Räume des Offenen Ganztages zu besichtigen; weiterhin konnten sie sich über die Angebote der Schulsozialarbeit informieren.

 

Am 06.10.2016 informierten die Wellseer die Kindergartenstätte im Kreisauer Ring und das Familienzentrum Wellsee des DRK und die Grundschule Wellsee über die Kooperation der Einrichtungen zur Gestaltung des Überganges in die Schule.

 

Die Elternabende der Klassen 4a und 4b wurden am 28. September 2016 durchgeführt, die Elternabende der kompletten Jahrgangsstufen 1 und 2 sowie der Klassen 3a und 3c am 29. Sepotember 2016; die Elternschaft der Klasse 3b traf sich am 6. Oktober 2016.

 

Unmittelbar vor den Herbstferien tagten die Fachkonferenzen der Fächer Mathematik (05. Oktober 2016) sowie Kunst, Sport und Englisch (10. Oktober 2016).

 

Auch fanden bereits die ersten außerunterrichtlichen Schulveranstaltungen statt:

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 2 feierten am 11. Oktober 2016 in der Maria-Magdalenen-Kirche einen Erntedankgottesdienst, die Klasse 1b unternahm mit ihrer Patenklasse 4b und den Klassenlehrerinnen am 6.10. 2016 einen Ausflug, die Klasse 3c besuchte am 12. Oktober 2016 die Stadtgalerie.

 

Durch die Organisation Mentor werden auch in diesem Schuljahr Schülerinnen und Schüler durch Lesehelfer unterstützt; zurzeit werden 8 Kinder betreut.

Die Kooperation mit der Musikschule der Landeshauptstadt Kiel wird nach den Herbstferien fortgeführt.

Weiterhin besteht auch die Kooperation mit dem Jugendtreff des DRK Juwel zur Gestaltung einer „Bewegten Pause“.

 

Am 07. und 08. November 2016 werden Ihre Kinder schulzahnärztlich untersucht, am 11. November 2016 findet der traditionelle Laternenumzug statt.

Das jährliche Lesefest findet in diesem Jahr  am 24. November 2016 ab 17.00 Uhr statt; weitere Informationen erhalten Sie unmittelbar nach den Herbstferien.

 

Hinweisen möchte ich Sie weiterhin schon jetzt auf die Aufführung der Musical-AG für die Elternschaft der Grundschule Wellsee am 13.12. 2016 ab 19.00 Uhr in der Turnhalle und den Besuch des Opernhauses am 19.12. 2016; an diesem Tag werden Ihre Kinder die Aufführung des Weihnachtsmärchens Aschenputtel erleben.

 

Über klasseninterne Veranstaltungen werden Sie die Klassenlehrkräfte rechtzeitig informieren.

 

Bitte beachten Sie die Einladung des Vorsitzenden des Schulfördervereins zu einer Sitzung am 01. 11. 2016.

 

Bitte schauen Sie weiterhin regelmäßig auf die Internetseiten der Schule, die Sie immer mit den neuesten Informationen versorgen (www.grundschule-wellsee.lernnetz.de).

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Rolf Kalippke, Schulleiter