Schulzeiten

Seit dem Sommer 2004 beträgt die Schulzeit für die Klassen 1 und 2 täglich vier Zeitstunden, für die Klassen 3 und 4 fünf Zeitstunden; dieser Zeitrahmen ist von allen Grundschulen verlässlich einzuhalten.

 

Die Umsetzung dieser Vorgaben  in der Grundschule Wellsee beinhaltet den Unterricht, das gemeinsame Frühstück, die Pausen und die Kommezeit vor dem Beginn des Unterrichts, während der die Schülerinnen und Schüler in der Schule eintreffen und von den Lehrkräften betreut werden, die die 1. Unterrichtsstunde erteilen.

 

Außerhalb des Zeitrahmens der Verlässlichen Grundschule liegen Förderstunden und zusätzliche Arbeitsgemeinschaften.

 

Stundenplan 2017-2018 1. Halbjahr

Seit dem Sommer 2013 ist die Grundschule Offene Ganztagsschule und bietet nach dem Unterricht an fünf Tagen in der Woche jeweils von 11.45 Uhr bis 16.00 Uhr für die Jahrgangsstufen 1 und 2 bzw. von 12.45 Uhr bis 16.00 Uhr für die Jahrgangsstufen 3 und 4 ein Betreuungsangebot. 

Dieses  umfasst das gemeinsame Mittagessen, die Hausaufgabenbetreuung und die Teilnahme an Nachmittagskursen bzw. -projekten.